Zu meiner Person

Ich bin seit 1993 in der Liste des BM f. Gesundheit als Psychotherapeutin eingetragen (Zusatzbezeichnung: Personzentrierte Psychotherapie). Außerdem bin ich ausgebildete Körperpsychotherapeutin, Yogalehrerin und Coach.

Sehr gerne begleite ich Menschen in Veränderungsprozessen und helfe durch Krisen, die sich unweigerlich einmal einstellen, wenn man/frau die Erforschung und Entwicklung des eigenen Selbst wichtig nehmen möchte.

Ich bin 1954 mit dem Mädchennamen Ingrid Stenmo in Südschweden geboren und übersiedelte als Jugendliche mit meiner Familie nach Österreich. Die Frage des Sich Zuhause-Fühlens, mit all seinen inneren und äußeren Bedingungen war also schon immer ein großes Thema für mich. Erst nach Jahren der Eigentherapie und intensiver spiritueller Selbsterfahrung habe ich die Qualität von Heimat in mir kennengelernt. Es hat eine Weile gedauert, bis ich mich in mir selbst wirklich heimisch fühlen konnte. Heute kann ich frohen Mutes sagen: „My Heart Is My Home“.

Und genau so fühlt sich mein persönliches Ankommen in mir selbst an.

Einen stimmigen Ausdruck zu suchen für all das, wo Worte fehlen und damit zu kommunizieren, sei es durch Symbole, Farben, Formen, Töne oder Körperhaltungen und Tanz, war mir als „Ausländerin“ existentiell wichtig.

Es war mir sehr wichtig, später viele dieser Elemente in den diversen Therapiemethoden, die ich studierte, wiederzufinden.

lesen Sie mehr ->
ingrid in indien
Mag. Ingrid Hubacek-Stenmo | mail hubacek@aufatmen.cc
Onno Klopp G. 6/3, 1140 Wien