Coaching

Coaching ist ein Begriff, der ursprünglich aus dem Sport stammt. Hier hat der Coach die Funktion, optimale Voraussetzungen für Spitzenleistungen des Sportlers zu schaffen. Der Coach betreut den Sportler sowohl mental als auch emotional, begleitet durch Sieg und Niederlage. Es gilt ein Ziel zu formulieren und alles zu tun, damit dieses erreicht werden kann.

Heute zieht man gerne einen Coach zur Abklärung wichtiger Entscheidungen bei, zur Ausarbeitung einer bestimmten Strategie, zur Durchsetzung der eigenen Interessen, zur erfolgreichen Abwehr von aggressiven Angriffen von außen, sowohl im Berufsleben wie auch im privaten Bereich.

Ich coache besonders gerne Frauen, die sich in Männerdomänen behaupten müssen und Personen, die unter Mobbing zu leiden haben.

„Jemanden an meiner Seite wissen, bedingungslos, lässt mich aufatmen.“


therapiezentrum wien west
Mag. Ingrid Hubacek-Stenmo | mail hubacek@aufatmen.cc
Onno Klopp G. 6/3, 1140 Wien