Am Anfang war Klang

Ein Buch über Mantra und Nada Yoga

"Singen macht Freude und ist zudem gesund – diese Weisheit ist nicht neu. Sie ist sogar viel älter, als wir glauben mögen. Denn schon vor Tausenden von Jahren wurde in Indien eine Form des Yoga praktiziert, die das Singen und Summen heiliger Silben in den Mittelpunkt stellt. Denn das Rezitieren und Chanten von Mantren wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Es ist ein Weg, der nicht nur zu Gesundheit, Freude und Wohlbefinden, son­dern zur wahren Befreiung führen kann.

Ingrid Hubacek-Stenmo erläutert hier die Lehre des Mantra-Yoga, sie beleuchtet die philosophischen und mystischen Hintergründe dieses Weges zur Selbstentfaltung und stellt zahlreiche Mantren und ihre Bedeutung vor. Da das Singen in vielen Kulturen als sehr förderlich gilt, gibt die Autorin auch ganz allgemeine Informationen zur Wirkung des Tönens und zum Einfluss der Vokale und Konsonanten auf Körper und Geist. Viele leicht nachvollziehbare Übungen runden diesen inspirieren­den Ratgeber ab."

 

Das Buch besteht aus 224 Seiten und hat 20 Abbildungen (davon 9 in Farbe).
Preis: € 19.50, ISBN: 3-8334-3766-9

Zu beziehen über:

am anfang war klang
Mag. Ingrid Hubacek-Stenmo | mail hubacek@aufatmen.cc
Onno Klopp G. 6/3, 1140 Wien